• 1 Zimmer Siebengebirge
  • 2 Zimmer Rheinsteig
  • 3 Zimmer Bonn
  • 4 Zimmer Hrs

krimi petersbergKriminalgeschichten rund um den Petersberg - Dinner und Darbietung von anno dazumal (Freitag, 13. Oktober 2017)

Regionale Köstlichkeiten aus der Küche des Grandhotels Petersberg und spannende Erläuterungen der „frühen Kriminalistik“ anhand belegter Kriminalfälle treffen aufeinander. All die historischen Geschichten und Techniken aus der Region hat kein geringerer als der Festungskanonier des Koblenzer Ehrenbreitsteins "Jörg Höfer" in jahrelanger Arbeit recherchiert und in ein unterhaltsames Abendprogramm gepackt. Verwundert und neugierig sind die Besucher, die auf Höfer treffen. Angefangen hat alles im Jahr 2004, als Höfer freier Mitarbeiter der Generaldirektion Kulturelles Erbe wurde – des Hausherren der Festung. Er war für den Kanonier-Job wie geschaffen. Der passionierte Sportschütze brachte einen großen Erfahrungsschatz und darüber hinaus ein großes privates Interesse an historischen Waffen mit. Während seiner eigenen Militärzeit hat er das Schießen von der Pike auf gelernt. Bei seiner Arbeit ist es ihm wichtig, den Zuschauer anzusprechen und ihm nicht nur trockene Daten und Fakten zu vermitteln. 

Serviert werden an diesem Abend: Waldpilze / Kartoffel-Stroh / Kerbel-ReduktionGeschmortes Bäckchen / Pfefferkirsche / Schwarzwurzel / Baumkuchen Schwarzwälder Kirsch mal anders 

Programm (2 X 50 Minuten) und Drei-Gänge-Menü inkl. einem Glas Hauswein, einem Bier oder einem alkoholfreien Getränk 64,00 € p.P..

Anmeldungen unter: 02223 74-425 und event@petersberg.steigenberger.de

Tourismus
Siebengebirge GmbH

Öffnungszeiten:
April bis September
Mo. bis Fr. 8:30 bis 19:00 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9:00 bis 19:00 Uhr

Hotline: 
0 22 23.91 77-11

social facebook box blue 48
 
social twitter box blue 48
 
Instagram Icon Large
Booking.com
booking more bonn
hrs banner